Nachdem Stefan Spangenberg in den Jahren 2018 und 2019 über 5.000 km von Ingelheim nach Jerusalem gelaufen ist, startet er nun zu seinem nächsten Abenteuer.

Vom 06.02.2020 bis zum 20.03.2020 wird er gut 1.000 km auf dem Israel National Trail zurücklegen.
Eine ganz besondere Herausforderung wird dabei die ca. 400 km lange Strecke durch die Negev Wüste sein.

Und auch diesmal wird Stefan Spangenberg auf seiner Reise wieder Spenden für unseren Landesverband sammeln.

Wer Stefan Spangenberg bei seinem Abenteuer begleiten möchte, kann dies über seine eigens eingerichtete Homepage tun.
https://meinwegnachjerusalem.wordpress.com/
Dort schreibt er regelmäßig über seine Eindrücke und Erlebnisse.

Kategorien: Allgemein

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.