Erstmals bewiesen: Gerinnungsfaktoren schädigen das Nervensystem bei Multipler Sklerose

Manuel Grimbach

Es könnte der entscheidende Durchbruch sein in der Frage, was die Multiple Sklerose (MS) im Menschen auslöst: Wissenschaftlern der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen ist es in Zusammenarbeit mit Kollegen der Universitäten Münster und Würzburg erstmals gelungen, einen Zusammenhang zwischen dem Blutgerinnungssystem und dem Entstehen von MS beim Menschen nachzuweisen. Darüber berichtet das renommierte Fachmagazin Annal of Neurology.

Weiterlesen

Diagnose Multiple Sklerose: Verstehen Sie Ihre MRT-Befunde?

Manuel Grimbach

Wissen Sie, wo bei Multipler Sklerose (MS) typischerweise Entzündungsherde liegen? Wissen Sie, welche Bedeutung die Anzahl an Entzündungsherden hat? Um zu erfahren, wie groß das Wissen zur Magnetresonanz-Tomografie (MRT) unter MS-Betroffenen ist, führt die MS-Ambulanz des Uniklinikums Hamburg (UKE) eine Befragung im Internet durch. Neben Wissensfragen geht es auch um ihre Haltung zur MRT-Untersuchung und ihren Umgang damit.

Weiterlesen

Neues zur Rolle der T-Zellen bei der Entstehung von Multipler Sklerose

Manuel Grimbach

Forscher der Technischen Universität München (TUM) und der Universitätsmedizin Mainz haben herausgefunden, wann bestimmte T-Zellen zu krankheitserregenden T-Zellen werden, die mit Multipler Sklerose in Verbindung gebracht werden. Die Ergebnisse erklären, warum bestimmte Behandlungsansätze nicht zuverlässig wirken.

Weiterlesen

Viele schaffen mehr

Crowdfunding-Aktion der MVB unterstützt den DMSG Familientag

Dieter Korfmann Kommentare: 0

Die DMSG Rheinland-Pfalz möchte im nächsten Jahr einen Familientag für 5 Familien mit einem MS betroffenen Mitglied ausrichten. Dafür werden mit Hilfe der Mainzer Volksbank und vielen Spendern 3.000,00 € gesammelt.
Machen Sie mit, damit unser Familientag realisiert werden kann.

Und so einfach geht´s:

Gehen Sie im Internet unter https://mvb.viele-schaffen-mehr.de auf die Crowdfunding Seite der Mainzer Volksbank.
Wählen Sie dort das Projekt Familientag
Geben Sie auf der rechten Seite einen Unterstützungsbetrag an, setzen ein Häkchen bei „Ich möchte diesen Betrag spenden und eine Spendenquittung erhalten“ und klicken Sie auf „Projekt jetzt unterstützen“
Folgen Sie den weiteren Eingabemöglichkeiten.

Nach Ende der Finanzierungsphase (bis 08.02.2016) erhalten Sie eine Spendenquittung oder – falls die Summe von 3.000,00 € nicht erreicht wird – Ihr Geld zurück.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Weiterlesen

Behinderte Cartoons - Interview mit Phil Hubbe

Dieter Korfmann

Darf man über Rollstuhlfahrer Witze machen? »Klar«, sagt der Comic-Zeichner Phil Hubbe, der seit fast 30 Jahren Multiple Sklerose hat. In seiner Buchreihe »Behinderte Cartoons« nimmt der 50-Jährige das Leben von Menschen mit und ohne Handicap humorvoll aufs Korn.

Weiterlesen